top of page

Einfacher Feta-Dip mit frischen Kräutern und Pfeffer

Dieser cremige Dip ist blitzschnell zubereitet und passt zu Gemüse, Salat, Brot, Fisch und so vielem mehr. Wichtig: frisch gemahlener schwarzer Pfeffer gibt hier wirklich den Ausschlag!

Feta-Dip mit frischen Kräutern und Pfeffer

Übrigens kannst Du hier ganz einfach Kräuter Deiner Wahl verwenden und ganz nach Belieben mischen. Auch Kresse passt hervorragend dazu.


Einfacher Feta-Dip mit frischen Kräutern und Pfeffer


Zutaten (für 1 Portion):

  • 70 g Feta

  • 2-4 EL Joghurt

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1/3 Bund frische Kräuter (z. B. Petersilie, Minze)

  • etwas Zitronenabrieb und -saft

  • Pfeffer (optional: Salz; der Feta ist bereits salzig)

  • etwas Honig (alternativ: Prise Zucker)

  • optional: etwas Olivenöl

Das schmeckt dazu: Brot, Ofengemüse, Couscous, Fisch, Salat


So geht's:


  1. Alle Zutaten in einem Mixer zu einer cremigen Masse vermengen bzw. pürieren.

  2. Bei Bedarf mit etwas Olivenöl beträufeln und frischen Kräutern garnieren.

Comentários


bottom of page